News

Hugo Junkers Preis für die Entwicklung eines innovativen Reibschweißverfahrens für die Anwendung in


Bei dem diesjährigen Ausschreiben zum Hugo Junkers Preis hat das Team bestehend aus Herrn Dr. David Schmicker, Herr Marcus Kreibich, Herrn Prof. Frank Trommer und Herrn Dr. Andreas Krüger den zweiten Preis in der Kategorie "Innovativste Projekte der angewandten Forschung" gewonnen. Die Auszeichnung wurde den Ergebnissen eines Forschungsprojektes zwischen der IFA Rotorion Holding GmbH, der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal gewidmet, in welchem auf Basis der Prozesssimulation in virtua RFW ein innovatives Reibschweißverfahren für die Anwendung in der Automobilindustrie entwickelt wurde.

Link zur Pressemitteilung

© 2020. All rights reserved. Sampro GmbH, Magdeburg Germany | info@sampro-software.com

  • YouTube Social  Icon